Back to articles

So erholen Sie sich nach dem Training besser

Wenn Sie regelmäßig trainieren, ist Erholung unerlässlich. Intensive Anstrengung erschöpft Ihre Energiereserven, zerstört Ihre Muskelfasern, schwächt Ihre Gelenke und führt zu geistiger Ermüdung.
Nutrition sportive
Comment mieux récupérer après l’entraînement

Wenn Sie regelmäßig trainieren, ist Erholung unerlässlich. Intensive Anstrengung erschöpft Ihre Energiereserven, zerstört Ihre Muskelfasern, schwächt Ihre Gelenke und führt zu geistiger Ermüdung.

Eine schlechte körperliche und psychische Erholung führt nicht nur dazu, dass Sie beim nächsten Training weniger leistungsfähig und ausdauernd sind, sondern erhöht auch Ihr Verletzungsrisiko.

Elise Bonnet, Spielerin bei Dijon Football Côte d'Or in der 1. Liga, erklärt, warum Erholung in ihrem Sport so wichtig ist:

Elise Bonnet – Dijon FCO

„Erholung ist für mich ein wichtiges Thema, um die Anstrengungen im Training täglich wiederholen zu können. Ich trainiere zweimal am Tag, daher muss meine Genesung so gut wie möglich und so schnell wie möglich erfolgen.

Eine bessere Regeneration macht mich ausdauernder am Boden, da meine Energiereserven ausreichend gefüllt sind. Die Tatsache, dass ich eine gute muskuläre, psychische und kognitive Erholung erlebt habe, ermöglicht es mir, die Auswirkungen der Müdigkeit so weit wie möglich hinauszuzögern und so meine Spiele länger zu spielen und dabei 100 % meiner körperlichen Leistungsfähigkeit zu erreichen.

Um meine Genesung zu verbessern, verlasse ich mich auf die Sitzungen meines Fitnesstrainers, auf das von meinen Trainern geleitete Training und auf geeignete Nahrungsergänzungsmittel, um eine möglichst effektive Genesung zu erreichen.

Die wichtigsten Nahrungsergänzungsmittel, die ich täglich verwende, sind Proteinquellen mit Musclewhey und nativem Whey zur Regeneration und Muskelfaseraufbau, Kollagen zur Gelenkregeneration, BCAAs, Kreatin und Magnesium. »

Wie Elise erklärte, müssen Sie zur Verbesserung Ihrer Ausdauer vier Arten der Erholung optimieren :

  • Energierückgewinnung
  • Muskelregeneration
  • Gemeinsame Genesung
  • Nervenwiederherstellung

Hier sind unsere Sporternährungstipps, um jede dieser Erholungen zu verbessern:

So verbessern Sie die Energierückgewinnung

Die meisten Ausdauersportler erreichen nicht die empfohlene Kohlenhydratzufuhr von 6 bis 8 Gramm pro Tag und Kilo Körpermasse. Dennoch müssen diese Nährstoffe im Mittelpunkt der Ernährung von Sportlern stehen, die ihre Ausdauer verbessern möchten. Tatsächlich versorgen Kohlenhydrate den Körper mit Energie, reduzieren die Ermüdung und verbessern die Muskelregeneration nach dem Training.

Daher ist es wichtig, den Körper nach dem Training mit Kohlenhydraten zu versorgen, damit sich die Energiereserven wieder auffüllen und sich der Körper von der Anstrengung erholen kann.

Wir empfehlen Ihnen, nach dem Training Kohlenhydrate in die Mahlzeit aufzunehmen. Wenn Sie Ihren Körper direkt nach dem Training schnell mit Energie versorgen möchten, können Sie auch einen Kohlenhydratdrink auf Basis von Maltodextrin oder Cluster Dextrin im Shaker zubereiten.

So verbessern Sie die Muskelregeneration

Wenn Sie sich anstrengen, benötigt Ihr Körper mehr Energie. Um diese Energie zu erzeugen, nutzt Ihr Körper die Aminosäuren in Ihren Muskeln. Dies führt zur Zerstörung Ihrer Muskelfasern.

Für den Wiederaufbau der Muskelfasern nach dem Training ist es daher wichtig, den Körper mit Proteinen und Aminosäuren (Bestandteilen von Proteinen) zu versorgen.

Wir empfehlen Ihnen, Ihrem Getränk nach dem Training ein schnell assimilierendes Protein wie Whey Native hinzuzufügen, um das Phänomen des Muskelkatabolismus schnell zu stoppen und Ihre Regeneration zu beschleunigen. Sie können auch BCAAs (verzweigtkettige Aminosäuren) hinzufügen, um die Proteinsynthese zu stimulieren und Ihre Regeneration zu optimieren.


So verbessern Sie die Gelenkregeneration

Verletzungen oder Schmerzen gehören zu den Hauptursachen für einen Leistungsabfall im Sport. Der Schutz Ihrer Gelenke ist daher ein wichtiges Thema, wenn Sie in Ihrem Sport Fortschritte machen wollen.

Intensive körperliche Aktivität führt zu Mikrotraumata der Kollagenfasern. Eine zu langsame Reparatur führt zu einer Schwächung, die zu Verletzungen oder behindernden Schmerzen führen kann.

Um die Genesung von Gelenken und Sehnen zu beschleunigen, empfehlen wir Ihnen, sich täglich mit Kollagen zu ergänzen. Dadurch können Sie den Anstieg Ihres Kollagenbedarfs aufgrund von Mikrotraumata in Ihrem Gewebe ausgleichen.

So verbessern Sie die Nervenregeneration

Intensives Training schädigt nicht nur Muskeln und Gelenke, es hat auch negative Auswirkungen auf das Nervensystem. Letzteres wird im Schlaf regeneriert. Allerdings kommt es bei Sportlern meist zu Schlafstörungen, weil das Training zu nervöser Anspannung führt. Es gibt natürliche Nahrungsergänzungsmittel wie Zinkpidolat und Magnesiumpidolat mit entspannenden Eigenschaften, die Ihnen helfen können, besser zu schlafen und so eine optimale Erholung zu fördern.

Um Ihnen eine vollständige Genesung zu ermöglichen, haben wir die Night Recovery Protein Blend entwickelt. Diese Mischung aus Proteinen, Kollagen, Aminosäuren und Mineralien verbessert die nächtliche Erholung von Muskeln, Gelenken, Sehnen und Nerven.

Hinterlasse einen Kommentar

All comments are moderated before being published.
This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Produits associés

Découvrir aussi

Nutrition sportive
Comment mieux récupérer après l’entraînement

So erholen Sie sich nach dem Training besser

Wenn Sie regelmäßig trainieren, ist Erholung unerlässlich. Intensive Anstrengung erschöpft Ihre Energiereserven, zerstört Ihre Muskelfasern, schwächt Ihre Gelenke und führt zu geistiger Ermüdung.

Voir tous les articles
Image promo
- 15% sur tous les compléments alimentaires avec le code :  FRENCHDAY15